ÜBER MASTER'S COMMISSIOn

Master’s Commission ist eine einjährige, vollzeitliche Jüngerschaftsschule für junge Menschen im Alter von 18 bis 28 Jahren.
Dieses Zwischenjahr vereint biblisch-theologische Ausbildung, Persönlichkeitsentwicklung, Leiterschaftstraining und die Vertiefung der eigenen Gottesbeziehung.  

Durch das wöchentliche Engagement in sozialen Einrichtungen, sowie durch In- und Auslandseinsätze im Frühling und im Sommer, wird das Gelernte ganz praktisch angewandt. In der persönlichen Begleitung erleben junge Menschen, wie sie Begabungen und Fähigkeiten entdecken, ihren Horizont erweitern und ihnen neue Erfahrungen ermöglicht werden.

KLEINE KLASSEN

MAX. 14 STUDIERENDE

BERLIN

LEBENSNAH UND BUNT

TEIL EINER ORTSGEMEINDE

LEBEN IN GASTFAMILIEN

TEIL EINER ORTSGEMEINDE

LEBEN IN GASTFAMILIEN

Studienbeitrag

Gesamtes Jahr

6900
  • Verpflegung und Unterbringung
  • Öffentlicher Nahverkehr
  • Freizeit, Veranstaltungen u.Ä.
  • Gemeindeeinsatz im Frühjahr
  • Auslandseinsatz im Sommer
  • Schulmaterial (Lektüre, Hilfsmittel u.Ä.)
  • Externe Gastdozenten
  • Personal- und Betriebskosten

Lobpreis und Gebet

Wir genießen es jeden morgen gemeinsam mit Lobpreis in den Tag zu starten. Diese Zeiten geben uns Fokus und füllen unsere Herzen und Gedanken mit dem Bewusstsein, dass er da ist. 

Außerdem nutzen wir die Zeiten um regelmäßig füreinander, unsere Freunde, unsere Familien, unsere Gemeinden und Wohnorte zu beten.

Klassenzeit

In der Klassenzeit gestaltet ihr als Studierende gemeinsame Community-, Gebets- oder Lobpreiszeiten. Ihr habt auch die Möglichkeit gemeinsame Happenings, Ausflüge, Geburtstagsfeiern oder Ähnliches zu planen. 

Coaching

Austausch, Ermutigung, Gebet und nächste Schritte in unserer Nachfolge zu Jesus definieren. Das passiert in der Coachingzeit. 

Bibellese

In diesem Jahr lesen wir einmal gemeinsam durch die Bibel. Die dabei entstehenden Fragen, besprechen und diskutieren wir gemeinsam in der Bibellese.

Studytime

Inne halten und die vergangene Woche Revue passieren lassen: Vertiefe kreativ, wo Gott durch die Themen zu dir geredet hat. Vielleicht in Form eines Poetry Slam, eines Berichtes, eines Bildes, eines selbstgeschriebenen Liedes oder eines Psalmes. Eben das, was dir hilft, um Gehörtes noch einmal für Dich zu vertiefen und ins Herz rutschen zu lassen.

Teamzeit

Mit einem Tee oder Kaffee in der Hand lernen wir uns in der gemeinsamen Teamzeit immer besser kennen, werden mehr und mehr zu guten Freunden und wachsen zu einem starken Team zusammen. 

Mal kommen wir als ganze Gruppe zusammen und manchmal gehen wir in Kleingruppen. 

Unterricht

Gott als Vater begegnen, Freiheit in Jesus erleben, erfüllt sein im Heiligen Geist – das und vieles mehr lernen und erleben wir ganz praktisch in unseren Unterrichtszeiten. 

Folgend ein Ausschnitt der Themen, die uns beschäftigen werden: 

Gottes Vaterherz begegnen
Geistliches Wachstum
Leben aus der FülleGottes Willen erkennen
Leben aus GnadeFreiheit durch Jesus erfahren
Berufung entdeckenLeiten und Lehren

Theologisches Grundlagenstudium

Ist die Bibel glaubwürdig? Wo finden wir Jesus im Alten Testament? Wie vereinbare ich einen Gott der Liebe mit dem Leid in der Welt? Diese und viele andere Fragen behandeln wir im theologischen Grundlagenstudium. 

Outreach

In Berlin gibt es eine Vielzahl an Menschen, die wirklich in Not sind. Wir wollen Jesu Liebesgebot ganz praktisch umsetzten, indem wir gemeinsam in Team zum Beispiel Obdachlosen Essen austeilen und Ihnen Gespräch sowie Gebet anbieten. 

Kreativität

In den Kreativzeiten bereiten wir uns praktisch darauf vor, Gott durch Lobpreis, Chor, Tanz, Theater, Lebensberichte und Inputs auf kreative Weise bekannt zu machen.

Hier kannst du deine Leidenschaften einbringen, in deinen Begabungen wachsen und Neues ausprobieren. 

Jugendeinsatz

Freitags unterstützten und gestalten wir verschiedene Jugendgruppenabende aus unseren Gemeindegründungen hier in Berlin. So können wir das Empfangene direkt weiter verschenken. Außerdem kommt zur Anwendung, was wir während der Kreativzeiten vorbereitet haben. 

Teil unseres Schulkonzeptes ist es kleine Klassen mit maximal 14 Studierenden zu haben. Dadurch decken die Schulbeiträge der Studierenden allerdings nur knapp 70 % der anfallenden Gesamtkosten eines Schuljahres.

Die restlichen 30 % der anfallenden Kosten, wie z.B.:

• Personalkosten
• Betriebskosten,
• Versicherungen,
• IT, Web, Bürobedarf oder
• Auslandseinsätze

werden durch unseren Förderverein, als auch durch unsere gemeinsamen Fundraisingwochen, die wie verteilt im Jahr als Klasse durchführen, gedeckt.

Hast du Fragen, Bedenken oder Sorgen zu den Kosten? Schau dir unsere FAQs zu dem Thema oder kontaktiere uns.

Durch die Nutzung unserer Homepage stimmst du der Nutzung von Cookies zu.